Sie sind hier

Objektbeschreibung

VERKAUFT - es sind keine Besichtigungen mehr möglich!

Im Alleinauftrag haben wir ein geschlossenes Hofgut aus dem 19. Jahrhundert mit denkmalgeschütztem leerstehendem Eindach-Gebäude (Wohn- und Arbeitstrakt, Ställe und Scheune mit Hocheinfahrt) sowie einem modernen Wohnhaus aus dem Jahr 1993 in Blockhaus-Bauweise zum Kauf angeboten. Das Holzhaus mit etwa 200 m² Wohnfläche hat im Erdgeschoss und im Dachgeschoss je eine Etagenwohnung mit Bädern, Einbauküchen und Balkonen bzw. Terrassen. Hinzu kommen ca. 100 m² Nutzfläche im Gartengeschoss sowie etwa 9 Hektar Wiesenfläche mit eigener Quelle.

Dieses historisch gewachsene Hofgut liegt sehr ruhig, eingebettet in Wald- und Wiesengelände inmitten der typischen Landschaft des Hochschwarzwaldes. Der Blick vom Wohnhaus geht über freie Flächen in herrlichste Natur. Durch das große Grundstück sind auch die Nachbarn weit entfernt, doch so nahe, dass das Hofgut nicht einsam ist (jeder Besucher muss an zwei weiteren Höfen vorbei fahren).

Über eine private, asphaltierte Zufahrtsstraße gelangt man auf eine Wendefläche am Haus und kann Fahrzeuge in drei Garagen abstellen.

Derzeit kümmert sich der Bauer vom Nachbarhof um die Pflege der Gebäude- und Freifläche. Zwei andere Landwirte bewirtschaften die Landwirtschaftsflächen, wodurch das gesamte Anwesen in einem ausgezeichnetem Pflegezustand ist.

Das historische Eindach-Gebäude aus dem Jahr 1821 mit seinem schönen, alten Balkenwerk ist denkmalgeschützt. Deswegen können dort Veränderungen und Umbauten nur in Absprache mit dem Amt für Denkmalschutz vorgenommen werden.

ENERGIEAUSWEIS: Verbrauchsausweis erstellt am 09.07.2016, Endenergieverbrauch = 139 kWh/(m²a), Energiezuschlag für Warmwasser ist darin enthalten, Heizungsart: Zentralheizung mit Heizöl, Solarthermieanlage zur Unterstützung der Warmwasserbereitung; Baujahr des Hauses und der Heizung 1993

Objektart: 
Wohnfläche: 
200,00 m²
Grundstücksfläche: 
92 591,0 m²
Maklercourtage: 
3,57% incl. 19% MwSt.
Kaufpreis in Euro: 
750.000,00 €